Franzosen machens richtig.

Waehrend wir auf unserem faulen, fetten und vom

Wohlstand genaehrten Aerschen rumluemmeln und

uns von unseren gewaehlten Volksvertretern ein

Diskriminierungsgesetz nach dem anderen aufdrehen

lassen, gehen die Franzosen wenigstens auf die Strasse

und demonstrieren wenn ihnen was nicht passt.

200.000 waren gestern in Paris auf den Strassen.

Wenn ich an die letzte Demo hier in LE denk schaetz

ich mal dass da max. 10000 unterwegs waren.

Das ist doch ein Witz.

Ich bin gerade richtig neidisch…