Es gibt keine Liebe von Mutabor

Es gibt keine Liebe

Er war noch jung, grad dreizehn Jahr

Da verließ die Mutter den Papa

Mutter sagte: Sohn, oh hör mir zu

Lass die Mädchen bloß in Ruh

… denn er wusste noch nicht:

Es gibt keine Liebe auf dieser Welt

Es ist der Traum, der uns gefällt

Es gibt nur Lüge, Gier und Hass

Und viele Tränen dick und nass

Es gibt keine Liebe auf dieser Welt

Es ist der Traum, der uns gefällt

Es gibt nur Triebe, Gier und Hass

Und viele Tränen dick und nass

Doch konnt er nicht von ihnen lassen

Tat nach ihnen flehen, greifen, fassen

Er sprach von Liebe bunt verziert

Er war von Träumen irritiert

…doch

Es gibt keine Liebe auf dieser Welt

Es ist der Traum, der uns gefällt

Es gibt nur Lüge, Gier und Hass

Und viele Tränen dick und nass

Es gibt keine Liebe auf dieser Welt

Es ist der Traum, der uns gefällt

Es gibt nur Triebe, Gier und Hass

Und viele Tränen dick und nass

So konnt sein Ziel er nie erreichen

Musste alles mit seinem Traum vergleichen

Er war vom Whisky bald verroht

Und rief ganz laut in seiner Not:

Es gibt keine Liebe auf dieser Welt

Es ist der Traum, der uns gefällt

Es gibt nur Lüge, Gier und Hass

Und viele Tränen dick und nass

Es gibt keine Liebe auf dieser Welt

Es ist der Traum, der uns gefällt

Es gibt nur Triebe, Gier und Hass

Und viele Tränen dick und nass

So, fuer alle verliebten, egal ob gluecklich

oder ungluecklich.

Hauptsache den Sinn verstanden :-)

O man, es ist echt grausam.

Ich liebe eine Frau, aber die ist nicht erreichbar.

Und nu?

Was hilft es schon tausend andere schoene

interessante Frauen zu sehen wenn die einem

vermutlich doch nicht das geben koennen was man

braucht?

Man sucht doch eh nur das eine.

So ein Mist aber auch.

Scheisse Scheisse Scheisse.

So, soviel dazu.

Ich werd mich jetzt wohl hoffnungsloserweise ins

Bett begeben, in der Hoffnung schlafen oder

lesen zu koennen, am besten in umgekehrter

Reihenfolge.

Mal gucken was mein Buch und mein Hirn sagen.