Ich bin begeistert.

Erkaeltet wie ich zur Zeit bin versuch ich immer mal

wieder zu schlafen nachmittags da es mir Nachts

nicht so gut gelingt.

Scheiss Husten.

Auf jeden Fall hatte ich Zdf und heute in Europa an.

Als ich so gerade halb am einschlafen war musste ich

feststellen dass danach Julia – Wege zum Glueck kommt.

Als seltener Nachmittagsfernschauer wusste ich das nicht.

Auf jeden Fall kam kurz davor folgender Satz:

Die Sendung wird ihnen praesentiert von.

Antiirgendwas, ihre Arznei gegen Halsschmerzen.

Wer sonst als bettlaegerige Menschen die ihre

Grippe oder sowas auskurieren wollen wuerden sich

auch sonst diesen Mist antun.

Man liegt da ja zwangsweise und ist oftmals zu schwach

eben umzuschalten.

Die einzige Zielgruppe die sich so was anschaut sind eben Kranke.

Productplacement wie es besser nicht geht wie ich finde.

Den der sich das ausgedacht hat sollte man eine schoene

Gehaltserhoehung zukommen lassen :-)